© Fotografías Amador Toril

Warum kann man bei whatsapp keine bilder herunterladen


Stellen Sie mehr Speicherplatz zur Verfügung, indem Sie unnötige Dateien löschen. Stellen Sie sicher, dass Ihre SD-Karte nicht auf den schreibgeschützten Modus eingestellt ist. Versuchen Sie, eine Datei auf Ihrer SD-Karte zu speichern, die nicht von WhatsApp stammt. Wenn genügend freier Speicherplatz vorhanden ist und Sie Dateien auf Ihrer SD-Karte speichern können, aber Sie immer noch keine Dateien von WhatsApp herunterladen können, müssen Sie möglicherweise WhatsApp-Daten von Ihrer SD-Karte löschen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Option zum erneuten Herunterladen nur für Dateien aus Chats verfügbar ist, die nicht gelöscht wurden. Nicht automatisch Bilder zu speichern hat seine Vorteile, aber es bedeutet auch, dass Sie jedes Foto manuell herunterladen müssen. Wenn Sie am Ende jedes einzelne Bild trotzdem herunterladen, dann ist es wahrscheinlich am besten, diese Funktion aktiv zu lassen. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen über die Kommentare geholfen. Weitere nützliche Artikel finden Sie in unserem Abschnitt «Anleitung».

WhatsApp für Android hat einen Schalter, mit dem Sie Bilder und Videos vom Herunterladen stoppen können. So können Sie es tun: Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies alle WhatsApp-Chat-Verlaufs-Backups und heruntergeladenen Dateien löscht. Um Fotos anzuzeigen, müssen Sie sie herunterladen. Wenn Sie dies tun, speichert WhatsApp sie in einem Ordner, und Sie können mit dummen Memes und anderen unerwünschten Inhalten überschwemmt werden, die für jeden sichtbar ist, der die Galerie-App Ihres Telefons öffnet. Es ist jedoch möglich, zu verhindern, dass diese Fotos in der Galerie-App angezeigt werden. So geht`s: Jetzt werden nur noch die Dateien angezeigt, die Sie manuell herunterladen möchten, und Sie können sogar verhindern, dass die Fotos und Videos in der Kamerarolle des Telefons angezeigt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu Chats im Menü Einstellungen zu gehen, das Menü «In Kamerarolle speichern» zu öffnen und es auf zu deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass die Bilder, die Personen senden, in der Kamerarolle angezeigt werden und Ihren synchronisierten Fotostream übernehmen. Möglicherweise müssen Sie wahrscheinlich eine neue SD-Karte kaufen, um senden Sie Bilder und Videos über WhatsApp wieder zu speichern. Stattdessen sehen Benutzer nur eine Meldung mit dem Lesen «Download fehlgeschlagen» und der Inhalt wird nicht ankommen. «Nach der Dauer ist dies der mit Abstand größte Ausfall, den wir seit dem Start von Downdetector im Jahr 2012 gesehen haben», sagte Tom Sanders, Mitbegründer von Downdetector, gegenüber Techcrunch nach diesem Ausfall. «Unsere Systeme verarbeiteten im Verlauf dieses Vorfalls rund 7,5 Millionen Problemberichte von Endbenutzern.

Noch nie haben wir einen so großen Ausfall erlebt.» Im Folgenden sind häufige Probleme aufgeführt, die probleme beim Herunterladen oder Senden von Fotos, Videos verursachen können. Sie können sogar WhatsApp-Nachrichten von Ihrem Android auf ein anderes Android übertragen. Um zu erfahren, wie Man WhatsApp-Fotos auf Android direkt auf Ihrem System speichert, folgen Sie diesen Schritten: Das Teilen von Bildern gilt als eine wesentliche Möglichkeit, während der Coronavirus-Sperre mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben. Aber einige Leute haben leider Probleme beim Herunterladen von Bildern auf WhatsApp von Zeit zu Zeit – aber Express.so.uk ist hier, um zu helfen. Beschwerden kamen vor allem aus Großbritannien und Südamerika, nach der Outage Tracking Website Down Detector. Die Anzahl der Berichte war für einen WhatsApp-Ausfall relativ begrenzt – aber das könnte eine Folge der seltsam spezifischen Natur des Problems sein. Für Hilfe zu den genauen Anweisungen zum Löschen Ihrer WhatsApp-Daten von Ihrer SD-Karte, klicken Sie hier. «Könnte kein Bild herunterladen», liest eines von The Independent. WhatsApp wird von über 1,2 Milliarden Menschen weltweit und 200 Millionen allein in Indien genutzt. In der Tat, es ist wahrscheinlich eine der ersten Apps, die jeder in Indien herunterlädt, wenn sie ein neues Smartphone bekommen, da es das Standard-Texting-Mittel im Land geworden ist.

Es kann jedoch auch ein Ärgernis werden, wenn es alle Mediendateien automatisch herunterlädt, von Bildern über Videos bis hin zu GIFs, ganz zu schweigen von Audiodateien und Videos. Diese überladen nicht nur die Galerie und den Musikplayer Ihres Telefons, sondern essen auch viel Speicher und Daten auf.


This site is protected by wp-copyrightpro.com